Du möchtest selbst einmal sehen, wie so eine Doktorarbeit aussehen kann?

Im Rahmen unseres Abstract-Wettbewerbs haben junge Doktorandinnen und Doktoranden ihre Arbeiten eingereicht - die besten wurden prämiert und einige stellen ihr Poster an der DoktaMed 2015 vor!

Den Zeitplan der PosterSessions findest Du im Programm und im Messebuch.

Übersicht der eingereichten Arbeiten:

A01
Immunofluorescence analysis for the detection of immune cells in murine tissues
Angelina Krächan, Angelina Krächan (cand. med.), Dr. med Gabriela Wiedemann, Severin Jacobi (cand. med.), Prof. Dr. med. Stefan Endres and PD Dr. med Sebastian Kobold, Dr. med. Gabriela Wiedemann, PD Dr. med. Sebastian Kobold
Division of Clinical Pharmacology; Department of Medicine IV, Klinikum der Ludwig-Maximilians Universität München, Munich Germany, AG Endres/Kobold
experimentell
Arbeit mit Zellen Arbeit mit Tieren
verbrachte Zeit 2 Monate
A02
Genetic engeneering of T cells by retroviral transduction as a tool to enhance T cell efficacy for cancer therapy
Florian Asang, Ph.D. Felicitas Rataj, PD Dr. med. Sebastian Kobold
Center of Integrated Protein Science Munich (CIPS-M) and Division of Clinical Pharmacology; Department of Internal Medicine IV, Klinikum der Ludwig-Maximilians Universität München, Munich Germany, Immunpharmakologie
experimentell
Arbeit mit Zellen Arbeit mit Tieren
verbrachte Zeit 2 Monate
A03
Overlap-extension polymerase chain reaction (PCR) as a fast method to generate chimeric T cell receptors for cancer immunotherapy
Jennifer Heinrich, Felicitas Rataj, Fabian Kraus, Stefan Endres, Sebastian Kobold, Ph. D. Felicitas Rataj, PD Dr. med. Sebastian Kobold
Center of Integrated Protein Science Munich (CIPS-M) and Division of Clinical Pharmacology; Department of Internal Medicine IV, Klinikum der Ludwig-MaximiliansUniversität München, Munich Germany, AG Immunpharmakologie, PD Dr. med. Sebastian Kobold
experimentell
Arbeit mit Zellen Arbeit mit Tieren
verbrachte Zeit 2 Monate
A04
Pneumothoraxdiagnostik mittels Ultraschall: 2-Center Studie zum Vergleich von traditionellem Frontalunterricht mit Internet-basiertem Selbststudium
Jonathan Aichner, P. Scheiermann, M. Heim, D. Hinzmann, E. Kochs, B. Zwißler, T. Edrich, Dr. med. Patrick Scheiermann, Prof. Dr. med. Bernhard Zwißler
Klinik für Anaesthesiologie, Klinikum der Universität München, PTX-Diagnostik mittels Ultraschall
klinisch
Arbeit mit Patienten
verbrachte Zeit 5 Monate Kongressteilnahme ermöglicht
A05
Ein optogenetischer Ansatz zur funktionserhaltenden Langzeitkultur von organotypischen Schnittpräparaten des Myokards
Carola Fischer, Prof. Andreas Dendorfer
Walther-Brendel-Zentrum für Experimentelle Medizin, Dendorfer
experimentell
Arbeit mit Zellen Arbeit mit Tieren
verbrachte Zeit 12 Monate
A06
Clinical Case Discussions – ein erfolgversprechender Ansatz zur Förderung von Clinical Reasoning?
, Berhe S, Brandt B, Haak F, Reichert S, Lautz T, Stolte B, Heinrich D, Gänsbacher B, Zottmann J, Weidenbusch M, Fischer MR, Dr. med. Marc Weidenbusch, Prof. Dr. med. Martin Fischer
Institut für Didaktik und Ausbildungsforschung in der Medizin, Clinical Case Discussion
experimentell
verbrachte Zeit 5 Monate
B01
Modulating connectivity of ventral premotor and primary motor cortex during grasping in chronic subcortical stroke
Vanessa Johnen, Neubert FX, Nelissen N, Buch ER, Stagg CJ, Rushworth MFS, Prof. Matthew FS Rushworth
Department of Experimental Psychology, Oxford University, Oxford, United Kingdom, Action and Decision Making
klinisch experimentell
Arbeit mit Patienten
verbrachte Zeit 48 Monate Arbeit abgeschlossen Kongressteilnahme ermöglicht
B02
Application of the cardiotomy reservoir as a new cell source for cardiovascular tissue engineering
Sophie Nathusius, F. König, R. Sodian, C. Hagl, N. Thierfelder, Prof. Dr. med. Ralf Sodian
Herzchirurgische Klinik und Poliklinik, Tissue Engineering
experimentell
Arbeit mit Zellen Arbeit mit Patienten
verbrachte Zeit 8 Monate
B03
Systolischer cerebrospinaler Liquorfluss als Abgrenzungsmethode für Normaldruckhydrozephalus-Patienten von einer altersgleichen Kontrollgruppe
Sarah Lause, Sophia Müller, Andreas Pomschar, Roman Schniepp, Hoon Lee, Klaus Jahn, Noam Alperin, Birgit Ertl-Wagner, Dr.Sophia Müller, Prof. Birgit Ertl-Wagner
Institut für Klinische Radiologie LMU, Klinikum Grośhadern, Prof. Birgit Ertl-Wagner, NPH Liquorflussstudie
klinisch
Arbeit mit Patienten
verbrachte Zeit 18 Monate
B04
MicroRNA-93 and its neuroinflammatory role in Glioblastomas
Nicholas Möllhoff, PD Dr. Dr. Kreth
Klinik für Anaesthesiologie, Mechanismen zur Modulierung des Immunsystems
experimentell
Arbeit mit Zellen
verbrachte Zeit 11 Monate
B05
5-Fluoruracil and triamcinolonacetonide treatment for therapy refractory hypertrophic scars and keloids
Hannah Schwaiger, Dr. Markus Reinholz, PD Dr. Gerd Gauglitz
Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Allergologie der LMU München, Narbensprechstunde
klinisch
Arbeit mit Patienten
verbrachte Zeit 15 Monate
C01
Analysis of single nucleotide polymorphisms in Treg associated chemokines in patients suffering from autoimmune diseases
Viola Vetter, Maximilian Knott, Moritz Rapp, Stefan Endres, David Anz, David Anz
Abteilung für Klinische Pharmakologie, AG Anz (Immunregulation)
experimentell
Arbeit mit Zellen Arbeit mit Tieren
verbrachte Zeit 3 Monate
C02
Positive adhesiotropy is a novel function of sympathetic signaling in cardiomyocytes
Camilla Schinner, Camilla Schinner, Angela Schlipp1, Vera Rötzer, Eva Hartlieb, Franziska Vielmuth, Volker Spindler, Jens Waschke, Jens Waschke
Anatomische Anstalt LMU, Lehrstuhl 1, AG Herz
experimentell
Arbeit mit Zellen Arbeit mit Tieren
verbrachte Zeit 31 Monate Kongressteilnahme ermöglicht
C03
Novel insight into the role of RNA-binding proteins Staufen2 and Pumilio2 in memory formation and epileptogenesis
Dr. Bastian Popper, Antonia Demleitner, Rico Schieweck, Bastian Popper, Saskia Hutten, Sabine Maderthaner, Michael Kiebler, Dr. Bastian Popper, Prof. Dr. Michael Kiebler
Department of Anatomy and Cell Biology, Biomedical Centre, LMU Munich, Prof. Dr. Michael Kiebler
experimentell
Arbeit mit Zellen Arbeit mit Tieren
verbrachte Zeit 3 Monate Kongressteilnahme ermöglicht
C04
Spatiotemporal expression of mEpCAM is essential for mesodermal differentiation of embryonic stem cells to cardiomyocytes
Laura Fischer, Sannia Sarrach1, Matthias Hachmeister1, Brigitte Mack1, Gisela Kranz1, Darko Libl1,Roman Maresch2, Dieter Sauer2,Roland Rad2, Olivier Gires1, Prof. Olivier Gires, Prof. Olivier Gires
1 Department of Otorhinolaryngology, Head and Neck Surgery, Grosshadern Medical Center, Ludwig- Maximilians-University of Munich, Marchioninistr. 15, 81377 Munich, Germany, AG Gires
experimentell
Arbeit mit Zellen Arbeit mit Tieren
verbrachte Zeit 11 Monate
C05
Proteolytische Spaltung des tumorassoziierten Antigens EpCAM
Thanos Tsaktanis, Miha Pavšič, Akio Fukumori, Harald Steiner, Nikolas H. Stoecklein, Brigita Lenarčič, Olivier Gires, Gires, Olivier, Gires, Olivier
HNO Forschung, Gires
experimentell
Arbeit mit Zellen
verbrachte Zeit 12 Monate
C06
Kinase dependent and independent regulation of GPCR signaling through G protein-coupled receptor kinases
Matthias Deininger, Brenke JK( 2), Steffens S (1), Weber C (1), Hadian K (2), Faussner A(1), PD Dr. rer. nat. Alexander Faußner, PD Dr. rer. nat. Alexander Faußner
1) Institute for Cardiovascular Prevention, Ludwig-Maximilians-University Munich, Germany - 2) Research Unit Cellular Signal Integration, Helmholtz Center Munich, Germany, Alexander Faußner
experimentell
Arbeit mit Zellen
verbrachte Zeit 10 Monate
D01
Influence of pulsatile flow and endothelial coverage to extracellular matrix construction
Katja Witzel, Dr. med. Nikolaus Thierfelder, Prof. Dr. med. Christian M. Hagl
Herzchirurgische Klinik und Poliklinik der Universität München, AG Kardiovaskuläres Tissue Engineering
verbrachte Zeit 7 Monate
D02
Persönlichkeitsentwicklung und Stressverarbeitung durch Graduelles Kognitives Training
Miriam Anders, Prof. Maragkos (Klinische Psychologie)
Institut für Medizinische Psychologie, Promotion in Klinischer Psychologie; derzeit Arbeitsgruppe Humane Chronobiologie, Prof. Ronneberg
statistisch klinisch experimentell
Arbeit mit Patienten
verbrachte Zeit 36 Monate Arbeit abgeschlossen
D03
rAAV.MRTF-A induced therapeutic neovascularization: role of pericyte recruitment
Markus Kraus, Rabea Hinkel, Andrea Howe, Teresa Trenkwalder, Florian Gesenhues, Seungmin Lee, Christian Kupatt, Dr. Rabea Hinkel, Prof. Christian Kupatt
Medizinische Poliklinik I, IPEK, AG Molecular Interventions in Cardiovascular Systems
experimentell
Arbeit mit Tieren
verbrachte Zeit 15 Monate Kongressteilnahme ermöglicht
D04
Bedeutung des Seneszenz-assoziierten sekretorischen Phänotypsfür die Radioresistenz von Plattenepithelkarzinomen der Kopf-Hals-Region
Steffen Spörl, Seyd Shnayien, Ulrike Schötz, Claus Belka, Kirsten Lauber, Professor Dr. Kirsten Lauber
Klinik und Poliklinik für Strahlentherapie, LMU München, AG Lauber
experimentell
Arbeit mit Zellen
verbrachte Zeit 4 Monate Kongressteilnahme ermöglicht
D05
Are Helicobacter pylori associated gastric pathologies only a sign of a disturbed symbiosis between bacterium and human being?
Anna Zeitler, Haas R., Jiménez-Soto L. F., Luisa Jiménez-Soto, Rainer Haas
Max von Pettenkofer-Institut, AG Rainer Haas
experimentell
Arbeit mit Zellen
verbrachte Zeit 14 Monate Kongressteilnahme ermöglicht
D06
Murine Double Minute-2 (MDM2) maintains homeostasis in renal tubular cells by preventing p53-overactivation-regulated cell death
Moying Li, Dana Thomasova, Martrez Ebrahim and Hans-Joachim Anders, Dr. med. Ph.D. Dana Thomasova, Prof. Dr. Hans-Joachim Anders
Nephrologisches Zentrum, Medizinische Klinik und Poliklinik IV, Klinikum der Universität München, AG Anders
experimentell
Arbeit mit Zellen Arbeit mit Tieren
verbrachte Zeit 8 Monate