Dein Poster - Hilfen und Tipps

Du hast noch nie ein Poster gemacht? Du suchst eine Vorlage für dein Poster? Du weißt nicht genau was alles auf ein Poster soll, kann oder darf? Hier sammeln wir Hilfen für euch.

Jederzeit könnt ihr uns euren Tipp schicken.

Postervorlagen

Hier sind Vorlagendateien, die ihr für die Postergestaltung verwenden könnt:

Microsoft Powerpoint Adobe Illustrator
   

Die Poster sollten das Format DIN A0 (84 x 118,8 cm) im Hochformat haben. Die Vorlage ist bereits in diesem Format eingerichtet.

Sollte der Download aus technischen Gründen nicht möglich sein, steht unsere IT-Abteilung per Mail zur Verfügung.

Posterinhalt und -gestaltung

Inhaltlich solltet ihr beim Entwerfen eures Posters die nachfolgenden Punkte bedenken. Ein gutes Poster hilft nicht nur euren Mitstudenten für die Doktorarbeitsentscheidungen, sondern auch euch, um eure Arbeit strukturiert vorstellen zu können.

Verständlichkeit

  • Ist das Poster verständlich verfasst?
  • Verstehen auch Studenten, die noch nicht in der Forschung aktiv sind, die wissenschaftliche Thematik?
  • Sind die verwendeten Methoden verständlich erklärt (z.B. Western Blot zum Nachweis von Proteinen)?

Nutzen

  • Ist das Poster hilfreich bei der Auswahl einer Doktorarbeit?
  • Sind Vor- und Nachteile der entsprechenden Arbeit (Besonderheiten in den verwendeten Methoden, zeitlicher Aufwand, Grund für die Auswahl der Arbeit) nachvollziehbar dargestellt?

Herleitung des Themas und der Fragestellung

  • Existiert eine schlüssige Herleitung der Fragestellung?
  • Wird die Fragestellung nachvollziehbar aus dem aktuellen Stand der Wissenschaft abgeleitet?
  • Ist die Fragestellung klar formuliert?

Gestaltung des Posters

  • Wird das Poster in klarer Sprache und Form präsentiert?
  • Ist der Inhalt der Abbildungen und die Schriftgröße auch von Weitem lesbar (mind. Arial 24 pt)?
  • Wurde ein ansprechendes Layout (farbig, mit Abbildungen, übersichtlich und strukturiert) verwendet?

Vermeiden von Plagiaten und korrektes Zitieren

Posterdruck

Um Schwierigkeiten beim Druck zu vermeiden, empfehlen wir euch, das Poster möglichst frühzeitig zum Drucken geschickt zu haben. Normalerweise geht der Posterdruck binnen 3 Tagen. Versucht, das Corporate Design mit richtigem Grünton usw. einzuhalten, da ihr euch an den Vorgaben der LMU orientieren müsst. Alle Infos zum Corporate Design der LMU (Logos, Schrift etc.) findet ihr hier.

Zum Druck eignet sich beispielsweise das LRZ München, wo ihr die genauen Infos zum Posterdruck auf folgender Seite findet:

http://www.lrz-muenchen.de/services/peripherie/posterdruck/

Einige Institute bieten auch gesondert Druckmöglichkeiten an. Daher solltet ihr euch frühzeitig erkundigen, wie der Posterdruck in eurem Institut gehandhabt wird.

Posterpräsentation

In jeder Postersession findet ein Rundgang statt, der von einem habilitierten Mitglied der Fakultät begleitet wird. Dafür solltet ihr eine kurze, drei-minütige Präsentation vorbereiten, mit der ihr euer Poster erklären könnt.

Manchmal ist es schwieriger eine drei-minütige Präsentation zu halten, die alles auf den Punkt bringt, als zwei Stunden über ein Thema zu referieren.