Tissue-Engineering von Progenitor-Fettstammzellen

Beschreibung

In dem geplanten Projekt geht es um Tissue-Engineering von Progenitor-Fettstammzellen. Die Methodik ist etabliert, die Experimente in vitro. Potentielle Bewerber/-innen sollen Freude am experimentellen Arbeiten mitbringen und während dem Projekt auch eigene Ideen entwickeln, wichtig ist vor allem auch eine gute Teamfähigkeit! Geplant sind 12 Monate Vollzeit im Labor, in diesem Zeitraum sollen die Experimente komplett abgeschlossen werden. Daher bitten wir nur um Bewerbungen von Kandidaten, die bereit sind, zusätzlich zum Forschungssemester der LMU, ein Freisemester zu nehmen.
Wir sind eine junge, dynamische Abteilung mit niedrigen Hierarchien, die sehr viel Wert auf eine gute Teamatmosphäre legt. Zuvor würden wir Sie daher bitten, eine Famulatur bzw. Hospitation zu absolvieren. Diese würde vor allem dazu dienen, dass wir Sie und Sie uns besser kennen lernen.

Bewerbungen (mit Motivationsschreiben und gutem CV) bitte an: [email protected]

Eigenschaften

Freisemester erwünscht Freisemester erwünscht
Patientenkontakt
Zellkultur
Geschätzte Dauer: 12 Monate

Förderungsmöglichkeiten

FöFoLe

Kontakt