Erhöht eine Saugglockengeburt das Risiko für einen kindlichen Hirntumor?

Beschreibung

- retrospektive Datenerhebung
- multizentrische Studie (Uni Ulm und LMU)
- Kontaktdaten vorhanden aus dem Kinderkrebsregister
- einmaliges Telefongespräch über die Entbindung mit Patientinnen, deren Kinder einen Hirntumor erlitten haben
- Datenerfassung mit Excel
- statistische Auswertung mit SPSS
- Veröffentlichung geplant

Eigenschaften

Patientenkontakt
Geschätzte Dauer: 9 Monate

Kommentar

Leiter der Projektgruppe ist Prof. Dr. Uwe Hasbargen

Kontakt