Doktorarbeit in großangelegter Umfrage und Training zum Thema Resilienz bei Medizinstudierenden.

Beschreibung

Zum Thema Resilienz bei Medizinstudierenden und Ärzten soll eine großangelegte Umfrage mit 3 bereits validierten Skalen durchgeführt werden. Zudem soll ein Training und Manual zu Resilienz weiterentwickelt werden. Hierzu benötigt der/die Doktorandin hervorragende soziale Kompetenz und gute Schriftsprache in Deutsch und Englisch.
Quantitative Methoden simplester Art für die Unterstützung zur Verfügung steht.
Der/die Doktorandin muss in der Lage sein sich in Umfragetools einzuarbeiten (die leicht zu bedienen sind).
Bewerbung bitte mit CV und maximal 300 Wörter langem Motivationsschreiben warum gerade Sie geeignet sind das Thema zu beforschen.

Eigenschaften

Geschätzte Dauer: 12 Monate

Förderungsmöglichkeiten

-

Kontakt