Institute und Arbeitsgruppen

Welche Arbeitsgruppen stehen eigentlich hinter den angebotenen Doktorarbeiten und was bietet die medizinischen Fakultät der LMU eigentlich für Institute und Arbeitsgruppen? Diese Informationen bekommt ihr hier!

Durch einen Klick auf die Auszieh-Elemente erfahrt Ihr mehr über das Forschungsgebiet, die Themen und Anforderungen möglicher Doktorarbeiten sowie über Förderungsmöglichkeiten der Arbeitsgruppe(n).

Sie wollen eine Doktorarbeit inserieren? Dann klicken Sie bitte hier.

Neurologische Klinik und Poliklinik mit Friedrich-Baur-Institut

In der Neurologischen Klinik und Poliklinik arbeiten auf dem Campus Großhadern über 350 Personen in Gebäuden der Klinik und im Neurologischen Forschungshaus. Am Standort Innenstadt sind im Friedrich-Baur-Institut - spezialisiert auf neuromuskuläre Erkrankungen - und im Neurologischen Konsiliardienst ca. 50 Mitarbeiter beschäftigt.

Unsere ambulante und stationäre Krankenversorgung deckt das gesamte Spektrum neurologischer Erkrankungen ab.

Der Schwerpunkt der Forschung liegt auf dem Gebiet der Sensomotorik, hier werden grundlagen- und anwendungsorientierte Probleme der Wahrnehmung,  der Orientierung und  der Bewegung des Körpers im Raum bearbeitet. Darüber hinaus beschäftigen sich selbstständige Forschungsgruppen mit neurobiologischen Fragestellungen zur Physiologie des Nervensystems, zur Neuroinfektion,  zur Neuroimmunität und zur Neurogenetik. Zentren verschiedener nationaler und internationaler Forschungsverbünde sind in unserer Klinik lokalisiert.

In der Lehre übernehmen wir Aufgaben in der Ausbildung von Studierenden der Humanmedizin, der Psychiatrie und der Psychologie. Wir engagieren uns in der nationalen und internationalen Graduiertenausbildung von Medizinern, Naturwissenschaftlern und Ingenieuren sowie in der Aus- und Fortbildung von Ärzten und Wissenschaftlern.

Die Neurologische Klinik und Poliklinik ist intern und extern in verschiedene klinisch-orientierte bzw. forschungsorientierte Kooperationen und Partnerschaften eingebunden.

Marchioninistraße 15 81377 München

Arbeitsgruppen (6)

AG Dieterich (0 Doktorarbeit/en)

Wir vergeben klinisch-experimentelle Doktorarbeiten an Mediziner und Naturwissenschaftler mit Interesse an Neurologie, Neurophysiologie und funktioneller Bildgebung. Wir bieten ein professionelle Betreuung in einem interdisziplinären Team. Hierbei sind wir eng an das Graduiertenkolleg um das GSN Graduate School of Systemic Neurosciences gebunden. Die Promotion ist bei Frau Prof. Dr. M. Dieterich und PD Dr. S. Becker-Bense möglich und hat eine Publikation in einem international renommierten Journal zum Ziel. Eine kontinuierliche Betreuung erfolgt durch den in das Projekt involvierten promovierten Wissenschaftlichen Mitarbeiter. Meist ist mit einer Dauer von min. 2 Jahren zu rechnen. Wir suchen ständig nach sympathischen, teamfähigen Studenten mit hoher Zuverlässigkeit, Flexibilität und Eigeninitiative.

siehe http://www.klinikum.uni-muenchen.de/Klinik-und-Poliklinik-fuer-Neurologie/de/Forschung/Experimentelle_Neurologie/AG_Dieterich/team/index.html
Forschungsgebiet:
In Hirnaktivierungsstudien untersuchen wir die Repräsentation des vestibulären Systems im Gehirn und die zentrale Verarbeitung von Störungen des zentralen und peripheren vestibulären Systems. Ein weiterer Schwerpunkt sind kortikale Interaktionen der beiden Hemisphären und die Hemisphärendominanz in vestibulären und okulomotorischen Systemen, speziell die reziproke hemmende Interaktion der verschiedenen sensorischen Systeme im Kortex.
Methoden:
- Neurophysiologische Diagnostik
- multi- und unimodale Bildgebung (EEG, fMRI, VBM, fNIRS)
- nicht-invasive Hirnstimulationverfahren
Ansprechpartner/in: Dr. med. Valerie Kirsch

Arbeitsgruppe Prof. Bender (0 Doktorarbeit/en)

Forschungsgebiet:
Bewusstseinsstörungen
Methoden:
Neurologische Untersuchungen, Elektrophysiologie, Follow-up Untersuchungen im häuslichen Umfeld der Patienten

AG Bötzel (0 Doktorarbeit/en)

Die Bedeutung diffusionsgewichteter MRT-Sequenzen für die stereotaktische Zielpunktlokalisation bei Tiefer Hirnstimulation
Forschungsgebiet:
Bewegungsstörungen
Tiefe Hirnstimulation
Evozierte Potentiale
Methoden:
Ansprechpartner/in: Prof. Dr. Bötzel

AG Neuroinfektiologie (0 Doktorarbeit/en)

Schwerpunkt unserer Arbeitsgruppe ist die Untersuchung der Pathogenese von ZNS-Infektionen, insbesondere der akuten bakteriellen Meningitis und der Neuroborreliose. Wir charakterisieren die Mechanismen der Immunregulation, z.B. die Detektion pathogenassoziierter molekularer Muster durch Mustererkennungsrezeptoren wie Toll- und NOD-like-Rezeptoren. Zudem untersuchen wir die Mechanismen der meningitisassoziierten neuropathologischen Veränderungen, z.B. der zerebralen Vaskulitis und des neuronalen Zelluntergangs.
Forschungsgebiet:
Neuroinfektiologie
Methoden:
Zellkultur, Western Blot, ELISA, qPCR und vieles mehr
Ansprechpartner/in: Susanne Dyckhoff

AG Schmerz (0 Doktorarbeit/en)

Wir suchen Medizindoktoranden die an Neuroimaging interessiert sind.
Wir arbeiten mit grossen Datenmengen, eine gewisse Affinität zu Computern und der Wille, sich in überschaubarem Umfang auf Programmierung einzulassen ist Voraussetzung.

Offizieller Doktorvater wäre Prof. Straube.
Forschungsgebiet:
Unsere Arbeitsgruppe untersucht, wie Schmerz im Gehirn repräsentiert ist.

Schmerz ist eine sehr subjektive Empfindung und dem wollen wir mit unserer Forschung Rechnung tragen. Eine entscheidende Frage ist, wie die Verarbeitung von Schmerz in dem Gehirn eines einzelnen Patienten repräsentiert ist. Was ist bei dieser Person einzigartig?

Diese Frage kann einen wichtigen Beitrag zur personalisierten Medizin beitragen.
Methoden:
Wir verwenden Elektroenzephalographie und funktionelles MRT.

Durch die Anwendung statischer Modelle bekommen wir einen Eindruck, wie Hirnareale arbeiten und zusammenarbeiten um dadurch ein Perzept des Schmerzes zu generieren.
Ansprechpartner/in: Dr. Enrico Schulz

AG Schmerz und Kopfschmerz (1 Doktorarbeit/en)

Forschungsgebiet:
Methoden:
Ansprechpartner/in: PD Dr. med. Ruth Ruscheweyh

Doktorarbeiten:

Übersicht über alle Bereiche

dateien/doktamed/Doktaboerse/Experimental.jpgdateien/doktamed/Doktaboerse/notfall.jpgdateien/doktamed/Doktaboerse/Hausarzt.jpgdateien/doktamed/Doktaboerse/Heart.jpgdateien/doktamed/Doktaboerse/Lunge.jpgdateien/doktamed/Doktaboerse/Neuro.jpgdateien/doktamed/Doktaboerse/Ortho.jpgdateien/doktamed/Doktaboerse/Uro.jpgdateien/doktamed/Doktaboerse/World.jpgdateien/doktamed/Doktaboerse/anat.jpgdateien/doktamed/Doktaboerse/blut.jpgdateien/doktamed/Doktaboerse/cancer.jpgdateien/doktamed/Doktaboerse/derma.jpgdateien/doktamed/Doktaboerse/gyn.jpgdateien/doktamed/Doktaboerse/immuno.jpgdateien/doktamed/Doktaboerse/med24.jpgdateien/doktamed/Doktaboerse/Genome.jpgdateien/doktamed/Doktaboerse/ped.jpgdateien/doktamed/Doktaboerse/ohr.jpgdateien/doktamed/Doktaboerse/pharma.jpgdateien/doktamed/Doktaboerse/radio.jpgdateien/doktamed/Doktaboerse/rechtsmed.jpgdateien/doktamed/Doktaboerse/schreiben.jpgChirurgie